Zur Startseite Kreative Werkstatt Dresden e. V.
Samstag, 22. September 2018 | 13:04 Uhr
Menü


Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Kreativen Werkstatt Dresden e.V.


      

Die Kreative Werkstatt e.V. ist ein Ort der gestalterischen Betätigung, des Experimentierens, der Begegnung und der Bildung.

Inhaltliches Anliegen, Kunst und kreative Ansätze zu fördern, ist Grundlage für umfangreiche Kursangebote auf den Gebieten Malerei, Grafik, Druckgrafik, Keramik, Holz- und Steinbildhauerei und Papierhandwerk.Die Fachkurse werden von diplomierten Künstlerinnen geleitet.


Die Werkgalerie lädt zu Ausstellungen von Künstlerinnen, Lesungen und Kunstvorträgen ein.



 


 

Die Kreative Werkstatt wird institutionell gefördert durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz und das Büro der Gleichstellungsbeauftragten der  Landeshauptstadt    Dresden.


 
   Unsere neue Internetpräsenz ist zur Zeit in Arbeit und wird demnächst an dieser Stelle zu sehen Eventuell auftretende Störungen auf der jetzt bestehenden Homepage bitten wir zu entschuldigen. Vielen Dank!
















































 
 




        













  


  









   


Neuigkeiten
mehr... (633 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version 8836 mal gelesen
Thema: aktuelle News Die Anatomie des Tieres  I  Leitung: Petra Graupner
Die anatomische Gestalt der Tiere ist eng mit ihrem Leben verbunden.
Zeichnend mit Stift und Pinsel sowie plastisch mit Ton (für einen späteren
Brand geeignet) nähern wir uns über ihre sichtbare Gestalt dem Wesen
verschiedenster Tierarten und lernen dabei ihre anatomischen Formen kennen.
Zeit: mo 18-20 Uhr, Zeit: 03.09. - 22.10.18 | 29.10.- 17.12.18 
Kosten: 64,- € zzgl. Material + Brennkosten

 

Holzschnitt   I   Leitung: Christiane Latendorf    |      Malerin/Grafikerin  

Die Technik Holzschnitt ist sehr alt. Eine Möglichkeit ist es, sich vollständig auf das Material einzulassen. Die Strukturen des Holzes geben oft Linien vor, die zu interessanten eigenen Ausdrucksformen zeigen. Eigene Vorstellungen tauchen auf und werden umgesetzt. Lassen Sie sich überraschen.

Zeit:       di 19 - 21 Uhr23.10.-11.12.18
Kosten:  64,- € zzgl. Material + Werkzeugnutzung        

 

Zeichnen und Malen von Landschaft und Architektur im Freien | Leitung: Marianne Dextor Malerin/Grafikerin
Wir gehen ins Freie und untersuchen in grafischer Weise die uns umgebende Architektur und Landschaft.

Zeit: mi 16.45 -18.45 Uhr, 15.8.-24.10.18

Kosten: 64,- € , zzgl. Material (8 Veranstaltungen)

 

Umsetzung einer Zeichnung in eine grafische Technik | Leitung: Marianne Dextor Malerin/Grafikerin
Wir erlernen die Grundlagen der grafischen Technik. Dabei wenden wir uns der linearen Zeichnung zu und erarbeiten uns weiterführend Tonwertigkeiten. Als Motiv dienen verschiedene Gegenstände, Pflanzen, Früchte, Gefäße etc. Materialien wie Kohle, Tusche und Pastell sind einsetzbar. 

Zeit: mi 16.45 -18.45 Uhr, 07.11.- 19.12.18 

Kosten: 64,- € pro Kurseinheit , zzgl. Material (6 Veranstaltungen)

 

Porträt - Zeichnen und Aquarell nach Modell  | Leitung: Prof. Elke Hopfe |     Malerin/Grafikerin

Zeit: do 10-12 Uhr,  04.10.-22.11.18  

Kosten: 64,- €,  inkl. Modellgeld

 

Ölmalerei  I  Leitung: Cornelia Schuster-Kaiser | Malerin/Grafikerin

Freies ungezwungenes Malen, von gegenständlich bis abstrakt. Vor der Natur, aus dem Erlebnis, nach Skizzen, bis zum freien experimentellen Arbeiten - alles ist möglich.

Zeit:      di 10 -13 Uhr , 11.09. – 13.11. 18

Kosten: jeweils 96,- € zzgl. Material



FARBWELTEN – Natur und Abstraktion  I  Leitung: Heike Berl   |     Malerin/Grafikerin

Mittels Acrylfarben und weiteren künstlerischen Techniken nähern wir uns dem Thema Natur- und Pflanzendarstellung.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Zum Kurs bitte
Acrylfarben, Pinsel sowie Leinwände oder Malpappen mitbringen.
Zeit: Fr 18-20 Uhr, 07.09. - 09.11.18 [ausser 12.10. + 19.10. ] 8 Veranstaltungen
Kosten: 64,- € zzgl. Material

 

Aquarellmalerei   I   Leitung: Maria Mednikova  |     Malerin/Grafikerin

Wir erlernen den Umgang mit den Aquarellfarben. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Wir malen Stillleben, Landschaften, Porträts. Zum Kurs bitte

immer Aquarellfarben, Pinsel und Aquarellpapier mitbringen.

Zeit:       do 17-19 Uhr, 25.10-13.12.18 ( außer Schulferien + Feiertage)

Kosten: 64,- €  zzgl. Material

 

 

Aktzeichen nach Modell  
Leitung: Katrin Jähne | Bildhauerin                                                                                        

Zeit:        do 20-22 Uhr, 

Kosten: 8,- € | 5er-Karte 38,- €, bitte Zeichenmaterial mitbringen

 

Scherenschnitt / Linolschnitt  I   Leitung: Christiane Latendorf |           Malerin/Grafikerin             

Scherenschnitt und Linolschnitt sind zwei eigenständige Techniken. Sie schließen einander nicht aus. Durch einfache Formenfindung im Scherenschnitt, läßt sich eine mehrfarbige Arbeit in der Technik des Linolschnittes umsetzen. Sie können mit Formen spielen und experimentieren. Der Schnitt, in beiden Techniken, unmittelbar ausgeführt, ist vorrangig.  

Zeit:      fr 19 - 21 Uhr   14.09.-02.09. [8 x]| 09.11.-21.12.18 [7 x]

Kosten:  64,- € zzgl. Material

 

Sandsteinworkshop  |  Leitung: Christa Donner  | Bildhauerin

Dieser Bildhauerkurs richtet sich sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene.

Werkzeug und Stein sind vorhanden. Bitte alte Sachen
mitbringen und festes Schuhwerk.

03.09. - 07.09.18 | 10 – 16 Uhr

Kosten: 160,- € [ pro Woche ]+ Materialkosten + Werkzeugnutzung

 

Chinesische Tuschemalerei |  Leitung: Yini Tao  |   Bildhauerin/Grafikerin

Zeit:      21.10.18 | 10-15 Uhr
Kosten: 30,- € + Materialkosten

 

Von Tieren und Fabelwesen | Holzbildhauerei  I  Leitung: Yvonne Ellger | Holzbildhauerin

Ein Wochenende, um uns mit Form und Gestalt eines Tieres, ob nun real oder der Phantasie entsprungen, auseinanderzusetzen und im Holz sichtbar werden zu lassen. Techniken, wie Zeichnen, Modellieren und Beobachtungen in der Natur werden uns dabei unterstützen. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.
Zeit: fr 31.08.18 14-19 Uhr
01.09.18 10-18 Uhr | 02.09.18 10-18 Uhr

Kosten: 84,- € + Material + Werkzeugnutzung (falls nicht selber mitgebracht)

 

Freie Collage - Malerei |   Leitung: Steffi Deparade-Becker    | Malerin/Grafikerin

Die Collage bildet das Gerüst der Komposition, gibt Anregung inhaltlicher und struktureller Art und wird durch Übermalung in neue Zusammenhänge gebracht.

Zeit:           di 17 - 19 Uhr , 04.09.-16.10.18

Kosten:  64,- €, zuzgl. Material (8 Veranstaltungen)

 

Textilcollage  | Leitung: Ruth Rittweger | Textilkünstlerin

Zu Beginn setzen wir uns mit der Bildfindung auseinander. Dafür können Sie sich an Vorbildern orientieren oder sich durch die Ästhetik der Materialien, vom Zusammenspiel mit Farben u. Formen anregen lassen. Genäht wird mit der Hand oder auf Wunsch mit der Maschine. Bitte mitbringen: b. Bed. eigene Nähmaschine (eine Nähmaschine vorhanden) + Materialien wie Stoffe, Wolle, Garne, Perlen, Papiere und Naturmaterialien. Materialien können ggf. gegen Gebühr vorort erworben werden.

Zeit: sa 10.11. ( 10-16 Uhr )  so  11.11.18 ( 11-17 Uhr )
Kosten: 54, - € + Materialkosten

 

Bildhauerei im kleinen Format |  Leitung: Christa Donner | Bildhauerin
Die Bildhauerkunst en miniature ist Thema dieses Kurses und widmet sich der Darstellung von Mensch, Tier und Pflanze aus Ton. Dabei werden bildhauerische Gesetzmäßigkeiten beim Gestalten von Figuretten, Reliefs  und Schildern erlernt. Die plastischen Werke erfahren im Anschluss einen Keramikbrand. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Zeit:      mo. 18 – 20 Uhr | 01.10. – 19.10.18

Kosten: 64,- € + Material + Brennkosten  



Holzbildhauerei   I  Leitung: Yvonne Ellger
[ Holzbildhauerin ]
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Zeit:    do 18.15-20.15 Uhr, 16.08.-4.10.18 | 25.10.-13.12.18  [ außer Schulferien  ]
Kosten:  jeweils 64,- € ( je 8 Veranstaltungen ) zzgl.  Material+ Werkzeugnutzung



Kaltnadelradierung  I  Leitung: Kerstin Franke-Gneuß    
Zeit:      sa 10 - 14 Uhr,  8.9. | 27.10. | 10.11. | 8.12.18
Kosten: 25,- € pro Tag, zzgl. Material 

 


 

Klassisches Puppentheater – Handpuppen aus Pappmaché |  Leitung: Katrin Jähne | Bildhauerin

Die Puppe ist die sinnbildliche Darstellung, die plastische Verallgemeinerung des Menschen. Es zieht sich die Spur des Puppentheaters durch viele Jahrhunderte. Die Puppe in der Hand des Spielers ist pure Imagination – wenn die Puppe und der Spieler gut sind. Gestalten Sie ein Set klassisch-traditioneller Handpuppen (2-4 Köpfe): Kasper und Teufel, König und Königin oder Oma und Gretel... aus Papiermaché. Die Köpfe werden nicht kaschiert, sondern in modellierfähiger Masse geformt.Nach einer Trockenzeit können Sie die Puppenköpfe mit Acrylfarben farbig gestalten. Zeit:sa 13.10.18 | 11-16 Uhr [ Modellieren ]  sa 27.10.18 | 11-14 Uhr [ Bearbeitung ] sa 03.11.18 | 11-14 Uhr [ farbige Fassung ]
Kosten: 66, - €  + Materialkosten

 

 


 
 
 
 
mehr...